Spielergebnisse Bonn/Köln

Das Forum für die Domäne Bonn/Köln.

Moderators: blueporky, Yomyael, Mateusz, Esteban

User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1071
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Has thanked: 19 times
Been thanked: 43 times
Contact:

Re: Spielergebnisse Bonn/Köln

Post by Mateusz »

Spieltermin 07.09.2021

Runde 1:
Tobias / Toreador Aching Vote & Bleed / 0 VP
Kevin / Giovanni Powerbleed Toolbox / 0 VP
Freddy / Rachel Brandywine AUS+OBF+PRO Wall / 2 VP
Jörg / Vidal Jarbeaux Toolbox Vote / 2 VP

Leider hat Kevin als mein Crosstable Buddy einen schlechten start und wird von mehreren presence bleeds getroffen, bevor sein Hauptvampir rauskommt. Freddy kann sich gut aufbauen und einen dicken Bleed von Kevin auf mich umleiten, zudem macht mir Rachel mit einem Enkil Cog sowie ein doppelte Army of Rats ziemlich Druck, zu allem übel muss ich auch noch mein Art Museum mit Tobias contesten! :? Dank Ferraille, Oxford University und PRE vote push kann ich einige wichtige Abstimmungen durchboxen und damit Tobias ousten und Kevin auf 2 Pool bringen, verliere in dem Prozess aber einen meiner Prinzen an einen Block von Freddy´s Zoe mit einem Ivory bow^^ Kevin kann nicht wirklich was gegen Freddy tun, der mittlerweile auch noch ein Madness Network und einen Smiling Jack auspackt! In meiner nächsten Runde kann ich dann Kevin mit einer unblockbaren Vote von Vidal auch ousten, versage aber im Marathon gegen Freddy´s große Mauer und seinen Poolgain, obwohl ich beide Ratten-Armeen, das Madness Network und Smiling Jack entsorgen kann, geht mein Pool und Stealth zu schnell zur neige, somit ein 2:2 für Freddy!

Runde 2:

Tobias / Bruce de Guy+Lasombra Vote&Bleed/ 0 VP
Jörg / Nosferatu G1/2 Vote / 3 VP GW
Kevin / Slaughterhouse Legionaires Bleed / 0 VP
Freddy / AUS+OBF Bleed&Block / 1 VP

Ein schneller Tisch. Tobias landet relativ früh einen 6er Bleed auf mich, gefolgt von einem weiteren kurze Zeit später, ich kann mich mit Villein und Parity Shifts aber am leben halten und habe mit einem Justiciar und einem Prinzen + einer PB:Rome die Stimmenhoheit am Tisch. Freddy macht Druck auf Tobias mit konstanten Bleeds, zudem blockt er auch eifrig die undirected actions bei Tobias UND kann so ziemlich alles an wichtigen Aktionen bei Kevin blocken, der schnell frustriert resigniert, weil er zwar 3 Schlachthäuser aber keinen einzigen Legionär auf dem Tisch hat. Ich lege derweil 3 Judgement: Camarilla Segration und sehe zu wie der Tisch stirbt. Kevin fällt als erstes, Freddy kann noch Tobias ousten, gibt seine Quira, Bitch Queen aber zu spät auf und ist somit schnell wieder auf 6 Pool runter, in meinem Zug kann ich dann 2x KRC mit genug stealth durchboxen und hole mir somit den GW!

Runde 3:

Freddy / Keystone Kine Anarch Bleed / 0 VP
Tobias / Bruce de Guy+Lasombra Vote&Bleed / 3 VP GW
Jörg / Mata Hari War Ghoul Rush / 0 VP
Kevin / Lutz+Friends Vote / 1 VP

Brutaler Tisch, kurz aber schmerzvoll. Freddy kann Tobias zwar einige Bleeds reinwürgen, ein Teil davon landet aber bei mir, zudem schustern sich Tobias und Kevin munter gegenseitig den Vote-Schaden jeweils auf mich und Freddy zu. Ich kann mit Charisma und Powerbase:Tshwane sehr günstig und schnell 3 :!: War Ghoule ins Spiel bringen und Kevins Lutz entsorgen, Tobias hält kurzzeitig die Füße still, wenn ich nicht nach hinten gehe. Als Kevin dann aber ein Golconda spielt und mit 22 Pool da sitzt muss ich mich doch nach hinten orientieren, leider kann Carolina "Ich kotze ab" Valez in Kombination mit einem under Siege alle 3 rushes auf Bruce de Guy in einer Runde stoppen :evil: , Kevin würgt mir dann in seinem Turn 3 Pool-Schaden rein die ausreichen, damit Tobias mich in seinem Zug mit einem Anarchist Uprising ousten kann. Er gewährt Kevin dann noch den "Gnaden-VP" und lässt ihn Freddy ousten, der auf nur noch 3 Pool sitzt, danach foldet Kevin, da er im heads up gegen Tobias viele Stimmen unterlegen ist!


Image
User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1071
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Has thanked: 19 times
Been thanked: 43 times
Contact:

Re: Spielergebnisse Bonn/Köln

Post by Mateusz »

Und hier mal eine kleine Ergebnisübersicht für die Bonner Runde:

Spielstatistik seit dem 01.07.2021 (After Lockdown VTES)

Jörg 37 VP 8 GW
Tobias 21,5 VP 4 GW
Kevin 20,5 VP 4 GW
Freddy 13,5 VP 3 GW
Marcel 12,5 VP 1 GW


Man muss dazu sagen, das Freddy erst ein paar Wochen später wieder mit eingestiegen ist! Respekt! Insgesamt kann man sagen, dass der Großteil unserer Tische mit einem GW geendet ist und es fast keine Time-outs gab, finde ich gut!
Image
kylynx
Küken
Küken
Posts: 21
Joined: 09 Oct 2018, 13:28
Location: Bonn
VEKN Nr.: 4723738
Contact:

Re: Spielergebnisse Bonn/Köln

Post by kylynx »

An dieser Stelle sei mal gesagt, dass ich es sehr großartig finde wie du diese Zusammenfassungen schreibst. Und außerdem ist deine VP/GW quote äußerst beeindruckend. Chapeau....
Give me six hours to chop down a tree and I will spend the first four sharpening the axe.
User avatar
Mateusz
Justicar
Justicar
Posts: 1071
Joined: 30 Dec 2003, 13:41
Location: Bonn
VEKN Nr.:
Has thanked: 19 times
Been thanked: 43 times
Contact:

Re: Spielergebnisse Bonn/Köln

Post by Mateusz »

kylynx wrote: 13 Sep 2021, 12:08 An dieser Stelle sei mal gesagt, dass ich es sehr großartig finde wie du diese Zusammenfassungen schreibst. Und außerdem ist deine VP/GW quote äußerst beeindruckend. Chapeau....
Danke und danke! :D
Da ich ja weiss, dass wir auch "Gastleser" haben, finde ich eine kurze Zusammenfassung immer besser als nur einfach die Ergebnisse zu posten!
Image
Yomyael
Ahn
Ahn
Posts: 123
Joined: 17 Mar 2011, 13:43
VEKN Nr.:
Has thanked: 1 time
Been thanked: 11 times
Contact:

Re: Spielergebnisse Bonn/Köln

Post by Yomyael »

Runde 1
Freddy Mictlantecuhtli Talbot's Chainsaw Rush 0 VP
Jörg Vidal Vote ft Arishat 4 VP
Tobias OBT Sababt Vote'n' Bleed 0 VP
Kevin Erlik and the Legionaries 0 VP
Marcel Jost und co !tremere tap'n'bleed 1 VP

Am Anfang sah es ganz gut für mich aus: Kevin wollte keine Legionairres rausbringen, weil er davon ausging, dass ich sie klauen kann. Ein frühes Mind Numb auf Mictlantecuhtli und ein schlechter draw von Freddy hat vorne sehr viel Ruhe geschaffen. Irgendwann kamen dann drei Legionäre auf einmal - ich habe versucht alle drei zu stehlen, aber Kevin konnte einen behalten und hat dann ab der nächsten Runde angefangen sehr viel Druck zu machen. Irgendwann ist einer bei mir doch auch im Torpor gelandet, aber als klar war, dass Tobias keinen VP kriegen kann konnte ich ihn überzeugen, mich zu retten, damit ich noch im Spiel bleibe - die Zeit hat dann gereicht Freddy zu ousten. Nach Tobias ist auch sehr schnell Kevin geousted worden, und ich habe gefoldet. Mit 4 Pool gegen einen Voter mit 15 Pool war das nicht mehr aussichtsreich^^

Runde 2
Tobias Karen Allein zu Haus (Fall of the Camarilla Segregation) 3VP GW
Jörg Assamite Cel-Gun 2VP
Marcel !Ventrue Shotguns Grinder
Kevin Goratrix Wall
Freddy Jaroslav Pascek & Euro Brujah Alastor rush'N'block

Ein frühes Kiss of Ra + Diablerie hat Goratrix rausgenommen, allerdings hat mein Combat nicht viel gegen Cel gun machen können, insbesondere weil ich nur eine Schrotflinte ins Spiel bekommen habe (keine concealed weapon gezogen und die zweite equip action musste Goratrix ja unbedingt blocken). Zusätzlich haben die Gehenna Events von Tobias preventer zu teuer gemacht. Also bin ich doch recht schnell geousted worden, insbesondere weil Kevin den Tisch mit Anarch Revolten weiter beschleunigt hat (sonst hätte Jörg eine Weile für den Oust gebraucht). Tobias Imbued wurden immer wieder beim blocken in die incapacitated region geschossen, konnten aber dank Jennies special immer wieder rausklettern. Derweil hat Freddy sehr viel Angst vor Jörgs combat (trotz assault rifles) und lässt Tobias einfach machen was er will. Zwischenzeitlich landen 3 Judgement: Camarilla Segregation, gefolgt von einem Fall of the Camarilla in dem Zug, in dem Jörg stirbt, und übt damit sehr viel Druck auf Freddy aus. Freddy übersieht seine Chance, Jenny zu burnen und verliert dadurch recht schnell das Spiel.

Runde 3
Freddy Blood Braother walking with(out) cain
Marcel Synesios Vote
Jörg Generate ragout 1,5VP
Kevin Chain of Posession Powerbleed
Tobias g4/5 Aching Beauty 2,5VP GW

Kevin beginnt Druck zu machen und wird häufig zu Freddy weitergeschickt. Dieser versucht sich ein wenig nach hinten zu verteidigen und vorne zu bleeden, kommt aber nicht durch meinen Poolgain durch. Ich sitze rum und mache nichts, da ich kein Stealth ziehe und vor mir Inyanga mit 2 festen Intercept und 2 Media Locations sitzt. Jörg macht derweil Druck auf Kevin, da er mit dem Erciyes Fragment Kevins bleed recyclen kann und somit Inyangas inferior dominate nutzt. Irgendwann spielt Kevin eine Pentex auf Inyanga, durch die ich anfange Dinge machen zu können. Im folgenden Zug wird die Pentex entfernt, Kevin spielt noch eine, diese wird wieder entfernt, dann spiele ich eine. Trotz all meiner Versuche stirbt Kevin unweigerlich irgendwann, ich hole in der Zwischenzeit Arika und mache damit zusätzlichen Druck auf Jörg, falle aber letzten Endes doch. Auch weil mein Deck erschöpft ist und ich zwischenzeitlich ein Ashur im Ashheap übersehen habe.
Post Reply